Sunday 27. September 2020

Altkatholische Kirche

In Oberösterreich gibt es zwei altkatholische Kirchengemeinden. Die Kirchengemeinde Ried im Innkreis (Muttergemeinde) und Oberösterreich West zählt 150 Mitglieder.

Altkath. KircheDie Altkatholische Kirche Österreichs ist eine unabhängige, bischöflich-synodal geleitete, seit 1877 staatlich anerkannte Kirche mit ihrem Bischofssitz in Wien. Sie versteht sich als eine offene, gastfreundliche, liberale, katholische Kirche und hält fest am Glauben der alten ungeteilten Kirche des 1. Jahrtausends. 

In Oberösterreich gibt es zwei altkatholische Kirchengemeinden. Die Kirchengemeinde Ried im Innkreis (Muttergemeinde) und Oberösterreich West zählt 150 Mitglieder.
Die Kirchengemeinde Linz zählt ca. 600 Mitglieder, die im Großraum Linz und dem östlichen Teil Oberösterreichs verteilt leben.

 

Ökumenisches
Im Zuge der Entwicklung als eigenständige Kirche wurde das Verhältnis zu anderen christlichen Kirchen vom altkatholischen Vordenker, dem Universitätsprofessor für Kirchengeschichte in München, Ignaz von Döllinger, sogar als „Berufung der altkatholischen Kirche“ bezeichnet. Die AKÖ ist in voller Kirchengemeinschaft mit der Anglikanischen Kirche, der Episkopalkirche, der Iglesia Filipina Independiente und der Kirche von Schweden. Mit den Evangelischen Kirchen wird die gegenseitige Einladung zum Abendmahl gepflegt.
Die eigenständigen altkatholischen Landeskirchen sind verbunden durch die Internationale Bischofskonferenz der Utrechter Union.

 

Weblinks
www.altkatholiken.at
www.altkatholiken-linz.at
www.altkatholiken-ried.at

 

Vertreterinnen und Vertreter im Forum der christlichen Kirchen
KG Linz-Oberösterreich Ost            
Pfarrer Mag. Samuel J. Ebner          
0676/58 90 511                    

 

KG Ried-Oberösterreich West
Vikarin Elisabeth Steinegger

0699/12 61 86 24

Forum der christlichen Kirchen in Oberösterreich
4020 Linz
Bergschlösslgasse 5
Telefon: +43 (0) 732/65 75 65 0
Telefax: +43 (0) 732/65 75 65 33
http://www.oekumene-ooe.at/
Darstellung: